Inhouse-Schulungen

Verantwortlich für die inhaltliche und organisatorische Durchführung der Seminare/Workshops ist Herr Dipl.-Ing. Burkhard Kühn

Thema der Schulung:

Mehr Flexibilität und mehr Standardisierung durch Beschaffung mittels Rahmenvereinbarungen

Inhalt der Schulung:

Das Seminar behandelt ausführlich den Umgang beim Abschluss von Rahmenverteinbarungen aus vergaberecht- licher Sicht unter Einschluss der Ergebnisse aus aktueller Rechtsprechung. Anhand eines Beispiels aus der Praxis wird der richtige Aufbau eines Rahmenvertrags erarbeitet.

Zu den Inhalten:

-Definition von Dauerschuldverhältnissen (Sukzessivleistungsvertrag; Rahmenvertrag / Rahmen-vereinbarung vereinbarung)
-"Verankerung" der Dauerschuldverhältnisse im aktuellen Vergaberecht (VOL/A, VOB/A bzw. GWB, VgV )
-Veränderungen durch die EU-Vergaberechtsreform
-Aktuelle Rechtsprechung und ihre Auswirkungen auf die Praxis
-Erarbeitung eines Rahmenvertrags anhand eines Beispiels aus der Praxis

Zurück